Igraine Ohnefurcht

Product Information

Igraine Ohnefurcht

Ist ein weiteres Kinderbuch von der nordrhein-westfälischen Autorin Cornelia Funke. Die Diplompädagogin wurde bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise dem Bambi im Bereich Kultur, dem Jacob-Grimme-Preis oder dem Bundesverdienstkreuz am Bande. Insgesamt verkaufte sie eine Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern die bereits in 37 Sprachen übersetzt wurden.

Durch ihr Studium der Buchillustration fand sie den Weg zum Schreiben. Ihren Durchbruch in Deutschland erlebte Claudia Funke im Jahr 2000. Auch international konnte sie im Jahr 2002 mit der englischen Ausgabe ihres Buches „Herr der Diebe“ überzeugen.

Viele ihrer Werke wurden auch erfolgreich verfilmt. Unter anderem: „Die wilden Hühner“, „Tintenherz“ und zuletzt 2004, „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.

 

„Igraine Ohnefurcht“  erschien 2011 im Dressler Verlag. Geschickt verbindet die Autorin darin Rittertum und Zauberei. Zwei der für Kinder wohl spannendsten Abenteuerwelten. Nebenbei werden einige Klischees auf lustige Art und Weise aus dem Weg geräumt.

Die 12-jährige Igraine ist ein Mädchen. Sie lebt mit ihrem Bruder und den Eltern auf Burg Bibernell. Während sich die Eltern und der Bruder eher der Kunst der Zauberei verschrieben haben, hat Igraine damit so gar nichts am Hut. Sie hat einen ganz anderen Traum, sie möchte eine echte Ritterin werden. Die Chance sich darin zu beweisen bekommt sie wenig später, als die Eltern sich bei einem verunglückten Zauber unglücklicherweise in Schweine verwandeln. Gerade in dem Augenblick als die Burg von Gilgalad dem gierigen und dem stacheligen Ritter, den zwei Bösewichten im Buch, angegriffen wird. Nun gilt es die richtigen Zutaten für die Rückverwandlung zu finden und möglichst viel Zeit zu gewinnen. Die Eltern müssen sich zurückverwandeln, um die Bösewichte mit ihrer Zauberkunst in die Knie zu zwingen. Igraine wird mit dem traurigen Ritter zur Helferin an allen Fronten und ein turbulentes Abenteuer nimmt seinen Lauf.

 

Das Kinderbuch „Igraine Ohnefurcht“ richtet sich im Allgemeinen an Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Aber auch jüngere Kinder, die bereits geübter sind im Lesen, werden ihre Freude daran haben. Das Buch eignet sich aber auch wunderbar zum Vorlesen und bietet garantiert viele schöne gemeinsame Lesestunden.

Sind es normalerweise eher Jungen die von Ritterbüchern angezogen werden, so kommen hier, dank der weiblichen Hauptdarstellerin Igraine, auch mal die Mädchen auf ihre Kosten. Igraine ist stark, mutig und kämpft für ihren Traum von der Ritterin. Die Geschichte ermutigt die Kindern anders zu sein und ihre Einzigartigkeit auszuleben, sich nicht von anderen von ihrem Weg abbringen zu lassen.

Sind es doch meist die Eltern, die den Ton angeben, so sind sie hier zunächst eher Hilflos, denn als Schwein kann man recht wenig gegen die drohenden Feinde ausmachen.

Doch am Ende sind es doch alle gemeinsam als Familie, die den Bösewichten zeigen, wo es langgeht. So zeigt sich, dass jedes einzelne Talent ob Zauberei oder Ritterlichkeit sehr wertvoll ist und das man gemeinsam vieles erreichen kann.

Auch die Farbgebung des von Cornelia Funkes selbst illustrierten Buches ist hervorzuheben.

Die guten Charaktere des Buches sind stets recht bunt gehalten, währenddessen die Bösen mit der schwarzen Farbe vorlieb nehmen müssen, um sich klar abzugrenzen.

 

Das Buch „Igraine Ohnefurcht“ ist mittlerweile nicht mehr nur als 189-seitiges Buch zu bekommen. Auch ein von Cornelia Funke selbst gelesenes Hörbuch, sowie die mobile Kindle Version sind bereits erhältlich. Leider kommt das Hörbuch bei den Kritiken nicht so gut weg, da Teile der Geschichte doch recht stark gekürzt und verändert worden sind. Auch die Art des Vorlesens hat schon so manchen enttäuscht, der das Buch bereits kannte. Hier heißt es also, entweder oder!

Die Buchkommentare sind durchweg positiv und sowohl Jungen als auch Mädchen mitsamt Familie sind begeistert von der mitreißenden, witzigen Geschichte.

 

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen


Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

 

Auch als Audio CD erhältlich