Blog

Eva Gruber

Posted by am Jul 9, 2013 in Autoren | 0 comments

Eva Gruber

Eva Gruber, geboren 1972, Autorin und Illustratorin, lebt, schreibt und zeichnet in Wuppertal.
Die Geschichte des wilden und sportbegeisterten Hasen Fidibus ist ihre erste Veröffentlichung.
Es erschienen im Gutenachtgeschichtenbuch des Epubliverlages ‚Der kleine Zweifel‘ in Geschichten zum Vorlesen – Gutenachtgeschichten sowie im Epubli Weihnachts – E – Book ‚Wie Jens dem kleinen Fridolin Schneefix in die Wichtelwerkstatt zurückhalf und danach das schönste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten bekam‘.
Gedichte:
‚Komm doch zu mir‘, ‚Das Rätsel‘ und ‚Kurz vor dem Abendbrot‘ in dem Liebesgedichtband ‚Mein Herz ist Dein‚ von Epubli & Parship.
Weiteres:
‚Der letzte Versuch‘ im Fantasy – Band ‚Die Wächter‘ und das Gedicht ‚Guten Morgen, kleines Unglück‘ im Lyrikband ‚An Tagen wie diesen‘ des Sperlingverlages.

Die Schule macht Spass

Posted by am Jul 4, 2013 in personalisierte Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Die Schule macht Spass

Die Schule macht Spass

Die Schule ist langweilig? Nicht wenn Du das Rätsel von verschütteter Milch und seltsamen Geräuschen, die aus der Garderobe kommen, lösen musst.

Mit Ihrer persönlicher Widmung auf Seite 1
Personalisiert mit Namen, Alter und Freunden, Schule und (Klassen-) Lehrer(in)
Altersempfehlung: 5 bis 6 Jahre

  • Durchgehend farbig illustriert
  • Abwaschbarer Harteinband
  • Persönliche Widmung auf der ersten Seite gedruckt
  • In deutscher Sprache
  • Mit neuer Rechtschreibung
  • Auch in englischer Sprache erhältlich
  • 24 Seiten, Format: 15 x 23 cm

 

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen

Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

Mein Schulanfang

Posted by am Jun 27, 2013 in personalisierte Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Mein Schulanfang

Mein Schulanfang

Das aufregende Erlebnis der Einschulung schildert dieses Buch über den Schulanfang. Indem es die wichtigsten Stationen von der Begrüßung in der Aula bis zum ersten Unterricht einfühlsam beschreibt, weckt es die Vorfreude und die Neugier der Kinder.

 

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen

Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

Hurra! Jetzt bin ich Schulkind!

Posted by am Jun 21, 2013 in personalisierte Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Hurra! Jetzt bin ich Schulkind!

Hurra! Jetzt bin ich Schulkind!

Das lustige Buch zur Einschulung

Der große Tag steht bevor – Die Einschulung!

Damit dieser Tag unvergesslich bleibt, kann man einem Schulanfänger keine größere Freude machen, als es in einem eigenen Buch zu verewigen. „Hurra! Jetzt bin ich ein Schulkind!“ ist eine witzige und spannende Abenteuergeschichte, in dem die kleine Hauptperson dank der Personalisierung einen unvergesslichen ersten Schultag erlebt.

„Hurra! Jetzt bin ich Schulkind!“ macht ein Kind zur Hauptperson, das schon sehnsüchtig auf seine Einschulung gewartet hat, denn es möchte endlich zu den großen Schulkindern gehören. Und dann ist der große Tag gekommen: Was mag in der großen bunten Schultüte stecken und wird das Kind neue Freunde finden?

Zur Geschichte:

Kaum ist die kleine Hauptperson in der Schule angekommen, wird es auch schon turbulent. Denn zusammen mit den ungleichen Zwillingen Pip und Carlchen macht sie eine geheimnisvolle Entdeckung: Bo, das freche Tafelgespenst, hat sich verirrt und muss unbedingt in seinen Klassenraum zurückgebracht werden. Das ist leichter gesagt als getan – schließlich darf niemand von Bo’s Geheimnis erfahren.

Personalisiertes Buch
Die Personalisierung erfolgt im Buch an mehreren Stellen. Neben dem Schulanfänger als Hauptperson, erscheinen der Name des Kindes und der des Schenkenden in einer persönlichen Widmung am Anfang des Buchs. Auf diese Weise erhalten junge Schulanfänger ihr ganz individuelles Buch zur Einschulung.

  • Das ideale Geschenk zur Einschulung
  • Zum Vorlesen und Selberlesen
  • Liebevolle und kindgerechte Illustrationen

Hurra! Jetzt bin ich ein Schulkind! – Dein lustiges Buch zur Einschulung:
32 Seiten
Altersempfehlung: für Kinder von 5 bis 7 Jahren.
Für ein Kind

Ausstattung: wattiert, vierfarbig, Größe von 21 x 21 cm, und Einzelanfertigung, jedes Buch wird für Sie persönlich gedruckt

 

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen

Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

Igraine Ohnefurcht

Posted by am Jun 14, 2013 in moderne Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Igraine Ohnefurcht

Igraine Ohnefurcht

Ist ein weiteres Kinderbuch von der nordrhein-westfälischen Autorin Cornelia Funke. Die Diplompädagogin wurde bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise dem Bambi im Bereich Kultur, dem Jacob-Grimme-Preis oder dem Bundesverdienstkreuz am Bande. Insgesamt verkaufte sie eine Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern die bereits in 37 Sprachen übersetzt wurden.

Durch ihr Studium der Buchillustration fand sie den Weg zum Schreiben. Ihren Durchbruch in Deutschland erlebte Claudia Funke im Jahr 2000. Auch international konnte sie im Jahr 2002 mit der englischen Ausgabe ihres Buches „Herr der Diebe“ überzeugen.

Viele ihrer Werke wurden auch erfolgreich verfilmt. Unter anderem: „Die wilden Hühner“, „Tintenherz“ und zuletzt 2004, „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.

 

„Igraine Ohnefurcht“  erschien 2011 im Dressler Verlag. Geschickt verbindet die Autorin darin Rittertum und Zauberei. Zwei der für Kinder wohl spannendsten Abenteuerwelten. Nebenbei werden einige Klischees auf lustige Art und Weise aus dem Weg geräumt.

Die 12-jährige Igraine ist ein Mädchen. Sie lebt mit ihrem Bruder und den Eltern auf Burg Bibernell. Während sich die Eltern und der Bruder eher der Kunst der Zauberei verschrieben haben, hat Igraine damit so gar nichts am Hut. Sie hat einen ganz anderen Traum, sie möchte eine echte Ritterin werden. Die Chance sich darin zu beweisen bekommt sie wenig später, als die Eltern sich bei einem verunglückten Zauber unglücklicherweise in Schweine verwandeln. Gerade in dem Augenblick als die Burg von Gilgalad dem gierigen und dem stacheligen Ritter, den zwei Bösewichten im Buch, angegriffen wird. Nun gilt es die richtigen Zutaten für die Rückverwandlung zu finden und möglichst viel Zeit zu gewinnen. Die Eltern müssen sich zurückverwandeln, um die Bösewichte mit ihrer Zauberkunst in die Knie zu zwingen. Igraine wird mit dem traurigen Ritter zur Helferin an allen Fronten und ein turbulentes Abenteuer nimmt seinen Lauf.

 

Das Kinderbuch „Igraine Ohnefurcht“ richtet sich im Allgemeinen an Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Aber auch jüngere Kinder, die bereits geübter sind im Lesen, werden ihre Freude daran haben. Das Buch eignet sich aber auch wunderbar zum Vorlesen und bietet garantiert viele schöne gemeinsame Lesestunden.

Sind es normalerweise eher Jungen die von Ritterbüchern angezogen werden, so kommen hier, dank der weiblichen Hauptdarstellerin Igraine, auch mal die Mädchen auf ihre Kosten. Igraine ist stark, mutig und kämpft für ihren Traum von der Ritterin. Die Geschichte ermutigt die Kindern anders zu sein und ihre Einzigartigkeit auszuleben, sich nicht von anderen von ihrem Weg abbringen zu lassen.

Sind es doch meist die Eltern, die den Ton angeben, so sind sie hier zunächst eher Hilflos, denn als Schwein kann man recht wenig gegen die drohenden Feinde ausmachen.

Doch am Ende sind es doch alle gemeinsam als Familie, die den Bösewichten zeigen, wo es langgeht. So zeigt sich, dass jedes einzelne Talent ob Zauberei oder Ritterlichkeit sehr wertvoll ist und das man gemeinsam vieles erreichen kann.

Auch die Farbgebung des von Cornelia Funkes selbst illustrierten Buches ist hervorzuheben.

Die guten Charaktere des Buches sind stets recht bunt gehalten, währenddessen die Bösen mit der schwarzen Farbe vorlieb nehmen müssen, um sich klar abzugrenzen.

 

Das Buch „Igraine Ohnefurcht“ ist mittlerweile nicht mehr nur als 189-seitiges Buch zu bekommen. Auch ein von Cornelia Funke selbst gelesenes Hörbuch, sowie die mobile Kindle Version sind bereits erhältlich. Leider kommt das Hörbuch bei den Kritiken nicht so gut weg, da Teile der Geschichte doch recht stark gekürzt und verändert worden sind. Auch die Art des Vorlesens hat schon so manchen enttäuscht, der das Buch bereits kannte. Hier heißt es also, entweder oder!

Die Buchkommentare sind durchweg positiv und sowohl Jungen als auch Mädchen mitsamt Familie sind begeistert von der mitreißenden, witzigen Geschichte.

 

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen


Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

 

Auch als Audio CD erhältlich

 

Cornelia Funke

Posted by am Jun 13, 2013 in Autoren | 0 comments

Cornelia Funke

Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten/Westfalen geboren, zog nach dem Abitur nach Hamburg

Die Diplompädagogin wurde bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, wie beispielsweise dem Bambi im Bereich Kultur, dem Jacob-Grimme-Preis oder dem Bundesverdienstkreuz am Bande. Insgesamt verkaufte sie eine Gesamtauflage von 20 Millionen Büchern die bereits in 37 Sprachen übersetzt wurden.

Durch ihr Studium der Buchillustration fand sie den Weg zum Schreiben. Ihren Durchbruch in Deutschland erlebte Claudia Funke im Jahr 2000. Auch international konnte sie im Jahr 2002 mit der englischen Ausgabe ihres Buches „Herr der Diebe“ überzeugen.

Viele ihrer Werke wurden auch erfolgreich verfilmt. Unter anderem: „Die wilden Hühner“, „Tintenherz“ und zuletzt 2004, „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.

Ihre freie Zeit verbringt Cornelia Funke am liebsten mit ihrer Familie. Außerdem ist sie ein großer Filmfan, reist gern und liest, so viel sie kann.
Seit Mai 2005 wohnt Cornelia Funke mit ihrer Familie in Los Angeles.

Cornelia Funke

Was das Glühwürmchen vom Bücherwurm weiß

Posted by am Jun 7, 2013 in moderne Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Was das Glühwürmchen vom Bücherwurm weiß

Was das Glühwürmchen vom Bücherwurm weiß

Als das Glühwürmchen mal wieder schlaflos durch die Nacht schwirrt, trifft es auf den Bücherwurm. Die beiden entdecken ihre gemeinsame Leidenschaft für Geschichten und vielleicht kann der Bücherwurm seinem Freund ja doch noch zum Schlaf verhelfen?

Acht Geschichten für Kinder, die Themen direkt aus deren Alltag aufgreifen. Was ärgert Kinder? Was sind ihre Sorgen und Wünsche? Wunderbar illustriert mit liebevollen, selbst gezeichneten Bildern.

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen


Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

 

Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt

Posted by am Mai 28, 2013 in moderne Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt

Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt

Gregory, mit Spitznamen Greg genannt, bekommt an seinem Geburtstag ein Tagebuch von seiner Mutter geschenkt. Aber was soll er denn damit, er ist 11. Wenn das jemand erfährt, das er Tagebuch führt, dann ergeht es ihm sicher schlecht und es wird sein Leben für immer zeichnen, so denkt er zumindest. Besonders auf der Junior High, an die er gerade gewechselt ist, wo ihm doch tagtäglich nur Halbstarke über den Weg laufen, die scheinbar beweisen müssen, wie cool sie sind.

Also beginnt Greg doch mit dem führen seines Tagebuches, die Nachwelt muss doch erfahren, mit was für Idioten er jeden Tag konfrontiert wird und wie das Leben als Teenager so ist. Weil aber Text manchmal nicht einfach nur ausreicht, zeichnet er zu seinen Texten auch Cartoons, die manchmal einfach mehr aussagen wie ein einfaches Wort.

So finden in seinem Tagebuch alle in seinem Leben eine Rolle, seine Familie, seine Lehrer und Mitschüler. Auch darunter sein bester Freund Rupert, der für ihn manchmal das perfekte Bild eines Idioten darstellt. Er ist trottelig und manchmal echt peinlich. Aber trotz allem ist Rupert ein echter Freund und vor allem er ist Gregs einziger Freund. Sie inszenieren die verrücktesten Sachen und setzen jede Idee um die ihnen in den Kopf kommt in die Realität um. So werden beispielsweise riesige Kugeln aus Schnee gerollt oder bewegliche Ziele mit einem Football abgeschossen. Als Rupert seine Beliebtheit steigt, versucht Greg daraus seinen Vorteil zu ziehen, was allerdings nicht so funktioniert wie er sich das dachte.

Irgendwann geht es aber zu weit. Greg ist zu egoistisch und das nervt seinen Freund Rupert irgendwann so gewaltig das dieser sich von ihm abwendet. Nun steht Greg alleine da und ihm kommt in den Sinn, das doch nicht alle um ihn herum Idioten sind.

Jeff Kinney wurde 1971 in Fort Washington, Maryland geboren. Er arbeitet als Gamedesigner und Autor. Die Vorlage für die Tagebücher von Greg war seine eigene Schulzeit und seine damit verbundenen Erinnerungen. Heute lebt er mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Massachusetts.

Das Kinderbuch vom Baumhaus-Verlag ist gerade für junge Menschen in der Altersklasse zwischen 10 und 12 Jahren geeignet. Ganz besonders für Jungs, die nicht gerne lesen.

Mal ein ganz anderes Lesevergnügen bietet einem das Kinderbuch rund um Greg. Durch seine witzige und lustige Art und die dazu gehörigen Zeichnungen bietet es den doppelten Anreiz und Spaß. Es verführt sogar die absoluten Verweigerer endlich einmal zu lesen.

Aber wie sollte es auch anders sein, sogar Erwachsene wie mich, ziehen die lustigen Zeichnungen und witzigen Texte in ihren Bann. Es ist urkomisch zu sehen wie Greg mit seiner Art durch sein erstes Jahr in der Junior High kommt und wie sich die Dinge in seinem Leben und Blickfeld so entwickeln mit der Zeit.

Durch die Zeichnungen aufgepeppt und verdeutlicht kommt man meist gar nicht mehr aus dem Schmunzeln und Lachen heraus und doch bietet es trotz des Witzes auch einen Mehrwert. So denken Jungs in seinem Alter scheinbar doch und somit ist es wirklich auch ein Lesevergnügen für jede Generation. Ganz besonders wenn man sein 12-jähriges Kind verstehen möchte.

Durch das bereits witzig gestaltete Cover ist man quasi schon in der Buchhandlung dazu verführt hineinzulesen. Die Aufmachung im Inneren, mit seinem linierten Papier und in Gregs Handschrift macht das Kinderbuch so authentisch. Und meistens sind die Comics darin die allerbeste Erklärung und nicht nur eine Ergänzung.

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen


Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

 

 

Weitere Kinderbücher von Gregs Tagebuch:

Es gibt mittlerweile noch 7 weitere Geschichten von Greg.

Gregs Tagebuch – Von Idioten umzingelt!

Gregs Tagebuch 2 – Gibt’s Probleme?

Gregs Tagebuch 3 – Jetzt reicht’s!

Gregs Tagebuch 4 – Ich war’s nicht!

Gregs Tagebuch 5: Geht’s noch?

Gregs Tagebuch 6 – Keine Panik!

Gregs Tagebuch 7 – Dumm gelaufen!

Der mutige Lorenzo

Posted by am Mai 22, 2013 in ebooks, moderne Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Der mutige Lorenzo

Der mutige Lorenzo

Der kleine Wellensittich Lorenzo ist sehr neugierig und möchte unbedingt die Welt kennen lernen.
Eines Tages hat Lorenzo Glück: Er fliegt durch ein offen stehendes Fenster … hinaus! Was er draußen erlebt, hätte er sich in seinen kühnsten Träumen nicht vorstellen können und lässt den kleinen Lorenzo über sich selbst hinauswachsen! Am Ende des Tages ist er ein Held, ein Wellensittich-Held!

Die Geschichte richtet sich an Kinder im Alter von 3-6 Jahren und wurde von Indira Wirths-Kosub im Dezember 2012 als E-Book veröffentlicht.

Indira Wirths-Kosub wurde in Indien geboren und verbrachte dort die ersten fünf spannenden Jahre ihres Lebens. Danach wuchs sie im beschaulichen aber keinesfalls langweiligen Oberbergischen Land auf. Bereits im Alter von 15 Jahren schrieb sie ihre ersten Kurzgeschichten in unbenutzte Schulhefte.

 

Auch als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen


Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen

 

Weitere Kinderbücher:

Es gibt noch Geschichten von Kurt den kleinen Löwen und viele weitere tolle Geschichten von Indira Wirths-Kosub

Der mutige Lorenzo

Kurt der kleine Löwe

Kurt findet einen Freund

 

Luna und die Sterne

Posted by am Mai 16, 2013 in moderne Kinderbücher, Podcast | 0 comments

Luna und die Sterne

Luna und die Sterne

Eine Gute-Nacht-Geschichte zum geruhsamen Einschlafen. ‚Luna und die Sterne‘ ist die wunderschön illustrierte Kindergeschichte einer kleinen Sternenfee, die sich auf bildliche Weise um Kinder kümmert.

 Interview mit Herrn Schuppmann vom Papierverzierer Verlag

Kinderbuch-Podcast im Interview mit Schemajah Schuppmann vom Papierverzierer Verlag über das neue, vom Druck noch warme Kinderbuch:

Luna und die Sterne

Interview Schemajah Schuppmann und Dieter Kroos

Interview Schemajah Schuppmann      und Dieter Kroos

 

Interview als Podcast:

Podcast im neuen Link öffnen

Kinderbuch-Podcast    Podcast in iTunes öffnen