Andreas Steinhöfel

Product Information

Der deutsche Autor Andreas Steinhöfel wurde am 14.Januar 1962 im hessischen Battenberg geborgen.

Er ist als Übersetzer tätig und schreibt Kinderbücher, Jugend- und Drehbücher.

Aufgewachsen ist er mit seinen beiden Brüdern in der mittelhessischen Kleinstadt Biedenkopf. Dort machte A. Steinhöfel auch sein Abitur. Vor seinem Studium der Anglistik, Amerikanistik und Medienwissenschaften an der Universität Marburg, begann er ein Lehramtstudium in den Fächern Biologie und Englisch.

Sein erstes Kinderbuch Dirk und ich erschien nach Abschluss seines Studiums im Jahr 1991.

Heute lebt und arbeitet Andreas Steinhöfel wieder in Biedenkopf. Zuvor hatte er seinen Lebensmittelpunkt 20 Jahre in Berlin.

Sehr bekannt und inzwischen Standardlektüre in deutschen Schulen ist das Buch Paul Vier und die Schröders (1992). 1995 gewann die Verfilmung des Buches den Deutschen Kinderfilmpreis.

Beliebte Jugendbücher sind neben Die Mitte der Welt (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 1999) auch Defender-Geschichten aus der Mitte der Welt.

In seiner Tätigkeit als Drehbuchautor schrieb A. Steinhöfel zahlreiche Folgen des „Käptn Blaubär Club“. Für die Kinderserie „Urmel aus dem Eis“ verfasste er 1994 5 Folgen für WDR/ARD. Ebenfalls aus seiner Feder stammen mehrere Folgen der beliebten Kinderserie „Löwenzahn“ im ZDF (2008-2010), sowie der TV-Musik-Serie „Abenteuer Klassik“ (2007 WDR)

 

Zurzeit arbeitet Andreas Steinhöfel an seinem ersten Roman für Erwachsene, der im Herbst 2014 erscheinen soll.

 

 Andreas Steinhöfel auf dem Blauen Sofa (6354744889)